Section Mouche Logo

Section Mouche - 21.04.2019

Grosser Preis im Fliegenfischen - Weiswampach 2019

News Photo

Zum 19ten Mal organisierte die Section Mouche in Zusammenarbeit mit dem hiesigen Angelverein ihr internationales Fliegenfischerturnier in Weiswampach.

Mit 128 Teilnehmern war abermals Fullhouse an den beiden Seen im Norden des Landes. Bei bestem Frühlingswetter galt es einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Kormorane hatten die Gewässer im Winter erneut so gut wie leergefressen, so dass auch in diesem Jahr zum Saisonstart mit erheblichem finanziellen Aufwand Forellen besetzt werden mussten.
Dieser Besatz wurde dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Fischerklub aus Weiswampach 3 Tage vor dem Turnier getätigt. Die 1,5 Tonnen Forellen zwischen 300 gr und 3 Kilo hatten sich am Samstag bereits gut verteilt und gleich von Beginn an fingen alle Teilnehmer Fische, sodass es im Lauf des Vormittags keine Nullwertungen gab.

Gefischt werden pro Wertung jeweils 2 x 4 Durchgänge zu 40 Minuten. Zwischendurch liegen 15 Minuten in welchen die Plätze gewechselt werden,  sodass alle Mannschaften den See sozusagen einmal umrunden. 
Auch in diesem Jahr konnte die FLPS Mouche wieder zahlreiche Gäste verschiedener Nationen begrüssen. Neben Teilnehmern aus den Nachbarländern waren Fliegenfischer aus Schweden und aus Tschechien angereist um am grössten Fliegenfischerturnier Europas teilzunehmen.

Das sonnige Wetter machte den Anglern und den Fischen zu schaffen. Im Lauf des Vormittags wurden 1043 Fische gefangen. Mit zunehmender Hitze wurden die Konditionen immer schlechter und am Nachmittag wurden nur noch 503 Fische gefangen.
Den Fisch des Tages fing Benny Poffe aus Belgien mit einer Forelle von 64 cm. 
Gewonnen wurde die Ausgabe 2019 von Guido Vinck und Giani Devoogt mit 59 Fischen und 16 Wertungspunkten knapp gefolgt von der Mannschaft Julien Lorquet und Jason Zapo mit 47 Fischen und ebenfalls 16 Wertungspunkten vor Pascal Rommelaere und Stefaan Leerg  mit 44 Fischen und 17 Wertungspunkten.

Bleibt zu Hoffen, dass es der Bürgerinitiative gelingt das Hotelbauvorhaben mit der Wasserskianlage am See zu verhindern, sodass im nächsten Jahr das 20 Jubiläum stattfinden kann.

CS

 






Dateien zu diesem Artikel

Image popup
Image popup

Okay

Loading


Kontakt

Fédération Luxembourgeoise
des Pêcheurs Sportifs a.s.b.l.


47, rue de la Libération
L-5969 ITZIG
Tel: (+352) 366555
Fax: (+352) 369005
Email: secretariat@flps.lu

Bürozeiten:

Montag: von 09.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: von 09.00 - 12.00 Uhr
Freitag: von 09.00 - 12.00 Uhr

Folgen Sie uns
FLPS ONLINE

Mitglied von
Copyright 2019 - Fédération Luxembourgeoise des Pêcheurs Sportifs